Wettbewerbsbeitrag von Sybille Schrey und Bernhard Wagner: Homepage für den Ort Gruhno

 

Unser Projekt besteht im Betreiben einer Homepage über unseren Ort, mit dem Ziel für diesen und die gesamte Region touristisch zu werben. Gruhno ist ein kleines Dorf in der Niederlausitz mit ca. 140 Einwohnern. Wie vielen anderen Orten droht auch unserem Dorf eine weiterhin rückgängige Bevölkerungszahl, da viele junge Leute bereits gezwungen waren, sich in den alten Bundesländern oder im Ausland nach Arbeit umzusehen.

 

Gut wäre es, wenn diejenigen unter ihnen, die eigentlich lieber bleiben würden, auch die Chance dazu hätten. Selbst wenn der Tourismus nicht der wirtschaftlich tragende Faktor des Elbe-Elster-Kreises sein sollte, könnte er aber in erheblichem Maße positiv auf die Entwicklung Einfluss nehmen. Touristisch wirksam in Erscheinung zu treten setzt voraus, dass sich die Menschen des Dorfes und der Region mit ihrer Heimat identifizieren und sich ihr verbunden fühlen. Dass sie um die Geschichte, die Kultur und die Vorzüge der Landschaft wissen und ihrer Verbundenheit Ausdruck geben.

 

Neben dem vorrangig touristischen Aspekt wird die Bekanntheit des Ortes auch auf kommunaler Ebene gesteigert, was bspw. bei öffentlichen Vergabeverfahren (zwar nicht nachweislich, aber potentiell) von Vorteil ist.

 

Mehr Infos unter: www.gruhno-ee.de

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*