Wettbewerbsbeitrag Öffentliche Ringvorlesungen der Universität für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt

Seit 1982 öffnet sich die Universität Hamburg jedes Semester mit öffentlichen Ringvorlesungen und Einzelveranstaltungen allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt, um der Öffentlichkeit einen Einblick in den Wissenschaftsbetrieb zu geben: ?Der ideale Ort? um Wissenschaft hautnah zu erleben! Die angebotenen Veranstaltungen werden von Hochschulangehörigen organisiert und als Ringvorlesung mit wechselnden Referenten aus der eigenen Universität bzw. mit Gastreferierenden durchgeführt. In allgemeinverständlicher Form werden mit den Vorträgen Forschungen einzelner Fächer und Fachbereiche vorgestellt, aktuelle oder grundsätzliche Fragestellungen interdisziplinär bearbeitet. Der Besuch der Ringvorlesungen des sog. Allgemeinen Vorlesungswesens (AV) ist kostenlos und erfolgt ohne Voranmeldung. Das Spektrum der Ringvorlesungen umfasst dabei fast alle Disziplinen der Universität. Neben Studierenden und Mitarbeitern der Universität möchte das AV-Programm gerade auch Berufstätige und universitätsfremde Personen ansprechen. Daher finden die Veranstaltungen bevorzugt in den frühen Abendstunden und oftmals im zentral gelegenen Hauptgebäude der Universität statt. Das freiwillige, ehrenamtliche Engagement der Professorinnen und Professoren, Lehrbeauftragten, Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erstreckt sich dabei einerseits auf die Initiierung und Organisation einer Veranstaltungsreihe sowie andererseits auf einzelne wissenschaftliche und zugleich allgemeinverständliche Vorträge. Die Arbeitsstelle für wissenschaftliche Weiterbildung kümmert sich lediglich um die Gesamtkoordination, d.h. Programmhefterstellung und das entsprechende Marketing.

 

Mehr Infos unter: http://www.aww.uni-hamburg.de/av.html

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*