Wettbewerbsbeitrag Generationen Miteinander im Freiwilligendienst (Ge-Mit)

Ge-Mit ist ein Kooperationsprojekt des Diakonischen Werks Offenbach-Dreieich-Rodgau/Seniorenbüro Winkelsmühle und dem Kreis Offenbach. Ge-Mit vermittelt Freiwillige in Schulen, Kindertagesstätten und Altenheime, aber auch in Verein mit unterschiedlichen Zielsetzungen im Kreis Offenbach. Jüngere und ältere Freiwillige arbeiten in einem Zeitraum von einem halben Jahr 10 bis 20 Stunden wöchentlich. Die Jüngeren im Alter von etwa 16 bis 27 Jahren haben die Möglichkeit, den Übergang von Schule zu Beruf sinnvoll zu gestalten, die Älteren ab etwa 50 Jahren können nach Beruf oder Familie ihre Erfahrungen und ihr Wissen für eine gute Sache einsetzen. Die Freiwilligen erhalten eine Aufwandsentschädigung und sind während des Freiwilligendienstes versichert. Ein begleitendes Bildungsangebot bietet Unterstützung für ihre Tätigkeit und Raum für den Austausch mit anderen Freiwilligen.

 

Mehr Infos unter: http://www.kreis-offenbach.de/index.phtml?mNavID=1856.226

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*