Wettbewerbsbeitrag Ein Dach, vier Räder und viel Phantasie – ein Idealer Ort zieht durchs Land

 

Seit mehreren Jahren zieht der Kinder- und JugendZirkus Klatschmohn durch Sachsen-Anhalt, um Zirkus der ganz besonderen Art zu präsentieren. Die jungen Artisten erfreuen die Menschen regelmäßig mit neuen Künsten. Dafür trainieren sie oft mehrmals in der Woche um ihrer Freude am Zirkus Ausdruck zu verleihen. Seit ca. drei Jahren hält dieses Konzept in den Bildungseinrichtungen Einzug. Zirkuspädagogik etabliert sich als eine Pädagogik für alle und jeden. Vom Kind ausgehend und seine Individualität im Blick arbeiten unsere Zirkuspädagogen mit den Beteiligten. Mit einem neuen Ansatz und einer eigenen Philosophie von Zirkus, vermitteln sie nicht nur Akrobatik, Jonglage und Clownerie sondern fördern auch Kooperation, soziales Lernen und die Gewissheit, das Jeder Anerkennung durch sein Können erfährt. Für diese Aktivitäten soll zukünftig ein ZirkusWagen durch die Lande fahren, der ausgestattet mit allen Utensilien, Zentrale der zirkuspädagogischen Arbeit wird – ein Idealer Ort auf vier Rädern.

 

Mehr Infos unter: www.zzb-halle.de

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Eine Antwort auf Wettbewerbsbeitrag Ein Dach, vier Räder und viel Phantasie – ein Idealer Ort zieht durchs Land

  1. Arwed sagt:

    Das ist ein tolles Projekt.
    Ich kenn den Circus Klatschmohnschon seit vielen Jahren und denke, dass der Umkreis in dem Auftritte stattfinden stark vergrößert werdenkönnen, sodas nochmehrMenschen an diesen wunderbaren Künsten Teil haben können!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*