Wettbewerbsbeitrag Stadtteilbüro Nordstadt

 

Die Solinger Nordstadt ist ein Stadtteil, der sowohl städtebauliche, soziale, infrastrukturelle als auch funktionale Mängel aufweist. Es leben hier überdurchschnittlich viele sozial benachteiligte Bevölkerungsgruppen, hinzu kommt ein hoher Anteil an Zuwanderern. Aber die Nordstadt ist auch ein lebendiger und bunter Stadtteil mit viel Potential für ehrenamtliches, bürgerschaftliches aber auch institutionelles Engagement. 2007 wurde die Nordstadt in das Programm „Soziale Stadt NRW“ aufgenommen. In Folge dessen hat die AWO Arbeit & Qualifizierung UG im Jahr 2008 das Stadtteilbüro Nordstadt gegründet, um sich den Herausforderungen  im Stadtteil zu stellen. Das Stadtteilbüro wird von vielen BewohnerInnen aber auch Akteuren als Dreh-und Angelpunkt im Stadtteil wahrgenommen. Gemeinsam mit BewohnerInnen und Akteuren werden im Stadtteilbüro Nordstadt unterschiedliche Projekte, die vorrangig eine soziale und infrastrukturelle Stabilisierung im Stadtteil als Ziel haben, durchgeführt und vernetzt. Dabei sind insbesondere die Zusammenarbeit mit MigrantInnen und die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements von großer Bedeutung.

 

Mehr Infos unter: www.awo-aqua.de und http://de-de.facebook.com/pages/Stadtteilbüro-Nordstadt/160085967395215

 

 

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*