Wettbewerbsbeitrag Spielplatz “Salzbrunnen”

 

Der Spielplatz im Salzbrunnen in Bad Rippoldsau-Schapbach war in einem desolaten Zustand. Aufgrund großer finanzieller Schwierigkeiten war die Gemeinde nicht mehr in der Lage, den Spielplatz für die Kinder zu sanieren. Eine Initiative “Spielplatz Salzbrunnen” hat sich zusammengeschlossen, um einen kompletten Neubau des Spielplatzes in Angriff zu nehmen. Die Initiative besteht aus engagierten Bürgern und Eltern aus dem Salzbrunnen, die sich zum Ziel setzte, für die Kinder im Ortsteil Schapbach eine schöne Spielmöglichkeit- und Freizeitmöglichkeit zu schaffen. Die Planung des Spielplatzes wurde von Alexander Kern in enger Abstimmung mit dem Sicherheitsbeauftragten für Spielplätze erarbeitet. Innerhalb von 2 Jahren wurden über 2.000 Arbeitsstunden ehrenamtlich für die Erstellung des Spielplatzes investiert. Das Material wurde mit Hilfe zahlreicher Sponsoren beschafft. Die Spielgeräte wie der Kletterturm, die Umrandung des Sandkastens, die Wippe, die Schaukel wurden aus Robinien-Holz mit einer sehr hohen Lebensdauer von Hand angefertigt. Der Spielplatz hat einen Gesamtwert von 95.000 Euro, die Gemeinde hat damit sehr viel Geld gespart.

 

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*