Wettbewerbsbeitrag Stipendien- und Mentorenprogramm Agabey-Abla des Deutsch-Türkischen Forums Stuttgart

Stuttgart ist neben Frankfurt die Großstadt mit dem höchsten Anteil von Bewohner, deren familiäre Wurzeln im Ausland liegen. Die Stuttgarter Integrationspolitik wurde vielfach ausgezeichnet. Jedoch gibt es immer noch große Herausforderungen, damit Schüler aus Migrantenfamilien Hürden im Bildungssystem leichter überwinden und ihre Potentiale besser entwickeln können. Im Frühjahr 2009 hat das Deutsch-Türkische Forum Stuttgart e.V. ein Stipendienprogramm für begabte und engagierte deutschtürkische Gymnasiasten und Studierende eingerichtet, die auf ihrem eigenen Bildungsweg gefördert werden. Die Stipendiaten sind zugleich als ehrenamtliche Mentoren für Schüler an Stuttgarter Grund- und Hauptschulen sowie einem Gymnasium tätig: als Agabey-Abla (großer Bruder – große Schwester) begleiten sie jüngere Schüler mit türkischen Wurzeln und helfen diesen und ihren Eltern, sich im deutschen Schulwesen und außerhalb der Schule besser zu entfalten.

 

Mehr Infos unter: http://www.dtf-stuttgart.de/agabey-abla/

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*