Wettbewerbsbeitrag Budenheimer Flutlichtstrand



 

Willkommen am “Budenheimer Flutlichtstrand” Bereits seit 2008 waren wir, die DJK Sportfreunde Budenheim e.V. auf der Suche nach einem Gelände, auf dem ein Beachhandballplatz gebaut werden kann. Im  November 2008 sind wir schließlich auf einen seit mehreren Jahren brach liegenden Tennisplatz auf dem Gelände des IBM-Klub Mainz e.V. gestoßen, nur ca. 2 km Waldweg von der Sporthalle in Budenheim entfernt. Mit dem IBM-Klub Mainz e.V. wurden intensive Gespräche geführt, die schließlich zu einem Pachtvertrag über eine Dauer von 25 Jahren zwischen den Sportfreunden Budenheim und dem IBM-Klub geführt haben. Sodann wurden Baupläne entwickelt, Zuschussanträge eingereicht und Sponsoren gesucht, die das Projekt unterstützen. Im Frühjahr 2010 konnte sodann mit der Baumaßnahme begonnen werden. Zahlreiche freiwillige und ehrenamtliche Helfer haben in weit über 1000 Arbeitsstunden 2 Tonnen Erdaushub vorgenommen, 900 Palisaden mit ca. 20 qm Beton einbetoniert und 700 Tonnen Sand eingebracht und verteilt. Das Projekt konnte fast vollständig über Zuschüsse, Spenden und Eigenleistungen finanziert werden, so dass die Vereinskasse geschont wurde. Am 21.05.2011 konnte die Anlage mit einem großen Jugendturnier offiziell eröffnet werden.

 

Mehr Infos unter: www.flutlichtstrand.de

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


2 Antworten auf Wettbewerbsbeitrag Budenheimer Flutlichtstrand

  1. Julius sagt:

    Unglaubliches Feeling wenn man abends im Flutlicht Beachhandball zockt. Super Investition und danke für geniale Abende!

  2. Chris sagt:

    Ich war beim ersten Aktiven-Turnier dabei und habe schon auf vielen Anlagen gespielt.
    Wenige waren so schön wie die in Budenheim und ich kenne keine vergleichbare Anlage, die fast ausschließlich durch das ehrenamtliche Mitwirken von Vereinsmitgliedern entstanden ist.
    Die Stimmung und die Spiele am Abend unter Flutlicht sind etwas ganz Besonderes – Für Beachhandball ein “idealer Ort”!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*