Wettbewerbsbeitrag Dickes Bee Food Cooperative

 

Die Dickes Bee Food Cooperative ist ein gemeinschaftliches Lebensmittelprojekt das seit Juni 2011 existiert. Unser Projekt bietet gutes Essen zu guten Preisen – für den Verbraucher und für den Bauer – und Hintergrundwissen zu Lebensmitteln für alle, indem wir 1) zusammen arbeiten (jedes Mitglied muss jeden Monat etwas beitragen), 2) auf umweltfreundliche und ethische Herkunft achten, und 3) unsere Lieferanten – die Bauern selbst – persönlich kennen, und deren Informationen zu Produktion und den Lebensmitteln an unsere Mitglieder und auch öffentlich weitergeben. Die Idee entstand, weil ich es schwer fand, in Berlin gutes Essen zu finden, das regional produziert wird. Die Preise auf den Bauernmärkten sind zu hoch, und viele Bioläden haben keine große Auswahl an regionalen Produkten. Außerdem habe ich die Möglichkeit vermisst, Lebensmittel lose zu kaufen, um Verpackungsmüll einzusparen und die persönliche CO2-Bilanz zu verbessern. Dazu kommt, dass ich es sehr wichtig finde, wann immer möglich regional produzierte Lebensmittel vorzuziehen, um die örtlichen Bauern zu unterstützen. Ich glaube, dass jeder ein Recht auf gutes Essen hat, und darauf, zu wissen, wo Lebensmittel herkommen.

 

Mehr Infos unter: www.dickesbee.org

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*