Wettbewerbsbeitrag Augsburger Weltladen

 

Der Augsburger Weltladen GmbH ist ein Fachgeschäft des Fairen Handels und zusammen mit dem Verein Werkstatt Solidarische Welt e.V. eine Keimzelle der Augsburger Eine Welt Arbeit. Der Laden in der Augsburger Altstadt wird hauptsächlich von Freiwilligen betrieben, die sich um Verkauf und Beratung, um Veranstaltungen und mehr kümmern. Unterstützt werden sie dabei von wenigen Hauptamtlichen. Um die Idee des Fairen Handels nachhaltig voranzubringen, setzen wir auf eine durchdachte Qualifizerung und Begleitung der Freiwilligen. Wir bringen die Welt nach Augsburg und zeigen den Zusammenhang zwischen globalen Entwicklungen und lokalen Handlungsmöglichkeiten auf – dabei sind die Freiwilligen eine wichtige Stütze und letztlich Botschafter einer gerechten Welt. Konkret hat unser Projekt diese Schwerpunkte: – Wir bieten eine mehrstufige Einarbeitung in das freiwillige Engagement – Wir bieten regelmäßige Fortbildungen – Wir tragen das freiwillige Engagement hinaus in die Stadtgesellschaft – Wir setzen auf Vernetzung – Wir bieten modernes Ehrenamt mit frei einteilbaren Ladendienst-Zeiten und nach Interesse und Zeit auch Beteiligung an Kampagnenarbeit.

 

Mehr Infos unter: www.weltladen-augsburg.de

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*