Wettbewerbsbeitrag Das Bonner Spendenparlament – mitspenden, mitentscheiden, mithelfen

 

Sinnvolle soziale Initiativen scheitern auch in Bonn oft an Geldmangel. Deshalb hat eine Gruppe von engagierten Bürgern 2008 das Bonner Spendenparlament e.V. gegründet. Vorbild war das Hamburger Spendenparlament. Die gemeinnützige Bürgerinitiative von Bonnern für Bonner sammelt Gelder für einen Förderpool zur Unterstützung von sozialen Projekten in der Stadt, z. B. zu den Themen Armut, Obdachlosigkeit, Isolation, Krankheit, Behinderung, Alter, Migration und Bildungschancen von Kindern. Das Besondere am Bonner Spendenparlament: Über die Vergabe der Mittel aus diesem “Förderpool für Hilfsprojekte” entscheiden die regelmäßigen Spender – als Parlamentarier – in den Parlamentssitzungen. Mit 5 Euro im Monat kann jeder Parlamentarier werden und hat damit Sitz und Stimme im Spendenparlament.

 

Mehr Infos unter: www.bonner-spendenparlament.de

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*