Wettbewerbsbeitrag Angerscheune Petershagen/Eggersdorf

 

Die Angerscheune ist ein Einzeldenkmal, das an einer städtebaulich exponierten Stelle, am Dorfeingang steht und Teil des alten Dorfkernes ist. Um dieses Denkmal vor dem Untergang zu retten, wurde der Verein “Angerscheune e.V.” gegründet. Mit Fördermitteln des Landes, der Aktion Mensch und der regionalen Betriebe wurde die alte Küsterscheune saniert und zu einer barrierefreien, soziokulturellen Begegnungsstätte umgebaut. Ohne die vielen 1000 Arbeitsstunden der hoch motivierten Vereinsmitglieder und der vielen Unterstützer aus der Gemeinde wäre heute noch kein Ende abzusehen. Mit der sanierten Angerscheune wurde nicht nur ein städtebauliches Kleinod geschaffen, vor allem hat der Verein damit einen ganz erheblichen Beitrag zur kulturellen Vielfalt geleistet. In der Angerscheune finden regelmäßig kleine Konzerte, Lesungen, Vorträge, Kino für Kinder und Erwachsene, Schulaufgabenhilfe, Kinderuniversität, Malworkshops u.v.a.m. statt.

 

Mehr Infos unter: www.angerscheune.de/

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*