Wettbewerbsbeitrag Inklusive Öffnung der Jugendarbeit im Saalekreis

Der Verein zur sozialen und beruflichen Integration (VSBI e.V.) initiiert mit Unterstützung von Aktion Mensch ein Kinder- und Jugendprojekt zur Teilhabe von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen an Freizeitaktivitäten im Saalekreis. Das Ziel des Projektes ist die dauerhafte, inklusive Umgestaltung von Freizeitangeboten mit Hilfe der Kinder und Jugendlichen. Hierfür ist es entscheidend, die Bereitschaft zur Anerkennung von Inklusion, Barrierefreiheit und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen allgemein zu fördern sowie für die Themen ein grundlegendes Bewusstsein zu schaffen. Dazu nehmen Kinder und Jugendliche mit Behinderungen an bestehenden Freizeitangeboten gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen ohne Behinderungen teil und evaluieren diese selbstständig anhand von im Projekt erstellten Materialien in Leichter Sprache. Extraangebote für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen werden im Sinne des inklusiven Grundgedankens bewusst vermieden. Durch die Evaluationsergebnisse werden den Freizeitanbietern Ideen zur Umgestaltung ihres Angebots vorgestellt. Zudem finden persönliche Beratungen der Freizeitanbieter, Vorträge, Seminare und Workshops bei Einrichtungen und Trägern der Jugendarbeit statt. Zusätzlich wird ein Netzwerk geschaffen, das zum Erfahrungs- und Informationsaustausch einlädt. Das Projekt dient der Förderung der Inklusion und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen sowie zur Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.

 

Mehr Infos unter: www.vsbi.eu/index.php?menuid=54

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*