Wettbewerbsbeitrag Förderverein für das Freibad Riepe e.V.



 

Nach zweieinhalb Jahren Arbeit des Fördervereins wurde das ehemalige Freibad, für dessen Sanierung die Gemeinde kein Geld hatte, im Juni 2008 wieder eröffnet. 17000 Arbeitsstunden haben die Mitglieder investiert und aus dem ehemaligen Freibad ein Naturbad gebaut. Baden ohne Chemie, das ist in Riepe möglich! Im Naturbad kommen Schwimmfreunde von Mai bis September auf ihre Kosten. Im so genannten Schwimmteich mit Holzstegen, einem Strandbereich und Sprungfelsen können sich Alt und Jung nach Herzenslust auspowern, während im Regenerationsbereich ein biologisch-mechanisch arbeitender Filter ohne Chemie laufend für klares und sauberes Wasser sorgt.  Der Badebereich umfasst ca. 350 qm davon sind 180 qm für die Nichtschwimmer eingerichtet. Die Mitglieder des Fördervereins sind für den Betrieb und die Unterhaltung des Bades verantwortlich. Dazu gehören z. B. die Kassendienste während der Saison, die Pflege der Anlage im Sommer wie im Winter. Alle Arbeiten werden ehrenamtlich ausgeführt. Die Stunden der Badeaufsicht werden von der Gemeinde getragen.

 

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*