Wettbewerbsbeitrag Manege frei für Inklusion

 

In Form von verschiedenen Angeboten rund um den Zirkus will ZirkuTopia e.V. seit 1993 einen partnerschaftlichen Ansatz im Zusammenspiel von Menschen mit und ohne Behinderung verwirklichen. Behinderte und nichtbehinderte Kinder und Jugendliche haben in Kassel keinen festen Ort an dem sie sich zwanglos begegnen können. Zusammen mit der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Kassel, dem Gesundheitsamt der Region Kassel und ZirkuTopia e.V. wurde die Idee entwickelt, auf dem Abenteuerspielplatz Niederzwehren einen stadtweiten Begegnungsort für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung zu schaffen. Zu diesem Zweck haben wir unser großes Zirkuszelt dort aufgeschlagen.Wir möchten Kontaktängste abbauen und einen Ort schaffen an dem die Kinder und Jugendlichen sich gleichberechtigt miteinander kulturell entfalten können.Ein Anfang ist bereits gemacht. In einem offenen Angebot jeden Freitag von 15-17 Uhr sind alle Kinder und Jugendliche eingeladen, gemeinsam aktiv zu werden.

 

Mehr Infos unter: www.zirkutopia.de

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*