Wettbewerbsbeitrag Erinnerungen im Netz (EriN)

 

EriN zeigt beispielhaft, wie das Internet dazu genutzt werden kann, eine lokale Erinnerungskultur zu entwickeln. Außerdem animiert es Menschen, sich zu engagieren die Geschichte und Geschichten aus ihrem Stadtteil zusammenzutragen und diese einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.

Konkret werden Fotos, Tondokumente, Filme, Texte, Interviews aus dem Kasseler Osten zusammen getragen, bewertet, digitalisiert und ins Internet gestellt. Dadurch entsteht eine lebendige Medienbibliothek. Diese Bibliothek wächst durch die ehrenamtliche Arbeit engagierter überwiegend älterer Menschen, die ihre vielfältigen Fähigkeiten, Kompetenzen und Engagement einbringen.

In wöchentlichen Redaktionssitzungen werden Vorschläge für neue Beiträge abgeklärt die in die Website eingepflegt werden sollen, Informationslücken aufgearbeitet und die Gemeinschaft gepflegt. Hier kann sich jeder entsprechend seinen Fähigkeiten und Kompetenzen einbringen. Das eigene Wissen im Team zu erweitern ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Konzeptes.

 

 

Mehr Infos unter: www.Erinnerungen-im-Netz.de

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Eine Antwort auf Wettbewerbsbeitrag Erinnerungen im Netz (EriN)

  1. KasselimNetz sagt:

    Auf youtube finden sich auch Videos zu diesem Projekt: http://bit.ly/EINtube
    Auf twitter kann den aktuellen Entwicklungen aus den Redeaktionssitzungen folgen: http://bit.ly/EINtwitFol

    Es wäre schön wenn Sie hier noch ein Bild einstellen könnten, wie bei anderen Wettbewerbsteilnehmern… z.B. die Startseite: https://p.twimg.com/Aag5pJ0CMAAOy2e.png

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*