Wettbewerbsbeitrag Gewandmanufaktur Kaufungen

 

Die Gewandmanufaktur Kaufungen entstand im Vorfeld der 1000 Jahrfeier der Gemeinde Kaufungen. Schon seit über zwei Jahren existiert eine Arbeitsgruppe “Historieninszenierungen” aus der die Gewandmanufaktur hervorgegangen ist. In der Gewandmanufaktur treffen sich regelmäßig Interessierte jeden Alters und jeden Geschlechts, die mit Spaß und Freude an ihren mittelalterlichen Outfits arbeiten. Obwohl die Schneiderei als ein Hauptbestandteil der Gewandmanufaktur anzusehen ist, haben sich eine Reihe anderer mittelalterlicher Gewerke der Manufaktur angeschlossen. So entstanden zum Beispiel ungezählte Meter handgewebter Borten auf selbst gefertigten Webrahmen und die Ledermanufaktur wurde im Laufe der Zeit ein eigenständiger Bereich zur Herstellung manch nützlichem Accessoire. Auch das Filzen von Kopfbedeckungen und Taschen und das Färben von Stoffen waren und sind an manchen Wochenenden Hauptbeschäftigung in der Gewandmanufaktur.

 

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*