Wettbewerbsbeitrag kunZstoffe – urbane Ideenwerkstatt e.V.

 

Unser Verein besteht hauptsächlich aus Hochschulabsolventen und Studenten, die nicht länger auf die Einlösung der Versprechen von Sonntagsreden von Polikern warten wollen, sondern durch eigenes Handeln selber zum Vorbild werden wollen. Um unsere Ideen umzusetzen haben wir Leerstand als Freiraum erkannt und genutzt. Wir agieren in einem sozial sehr schwachen Ortsteil von Leipzig, in der verwahrlosten und trostlosen Georg-Schwarz-Straße. Dort haben wir ein Haus gepachtet, es nutzbar gemacht und mit Leben gefüllt. Kleine Werkräume beherbergen Kleinstmanufakturisten, die einen Obolus zahlen als Miete und sich dadurch angstfrei und ohne Verwertungszwang ausprobieren können. Als Gegenleistung geben sie kostenfreie workshops für Interessierte in ihrem Handwerk. Die Materialien besorgt der Verein über eine Materialsammlung, in der “Müll” einer neuen Wertekette zugeführt wird. Daneben betreiben wir noch einen Kulturraum hinZundkunZ der ist offen für alle auf Spendenbasis.

 

Mehr Infos unter: www.kunzstoffe.de

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*