Wettbewerbsbeitrag Ein Rathaus von Bürgern für Bürger

 

Ein neues Domizil für alle Anliegen der 3.300 Einwohner zählenden Flächengemeinde Gerolsbach war/ist seit circa 30 Jahren ein immer wiederkehrendes Thema. Sprich der Bau eines neuen Rathauses war dringend notwendig, da sich das aktuelle Gebäude in einem untragbaren Zustand befindet und sich die Einwohner für dieses Provisorium schon schämen mussten. Aus diesem Grund wurde nach langen Diskussionen und Gesprächen beschlossen, am neu erworbenen Platz der ehemaligen Diskothek “Schickeria” ein zeitgemäßes Bürger- und Verwaltungszentrum zu errichten. In der Mitte von Gerolsbach gelegen bietet der flächenmäßig optimale Platz, der bereits neu saniert wird, einen idealen Standort für alle Bürgerinnen und Bürger. Im April/Mai 2011 wurden Nägel mit Köpfen gemacht und die Bauarbeiten liefen an. Bürger aus allen Ortsteilen folgten dem Aufruf unter dem Motto “Aktive Bürger gestalten ihre Heimat” und stellten sich als ehrenamtliche Helfer beim Neubau des Rathauses zur Verfügung. So wurden seit Mai bis Ende August 2011 bereits ca. 2.400 freiwillige Arbeitsstunden geleistet. Dafür hatte so mancher Bürger sein Wochenende oder gar Urlaub geopfert, um mit anzupacken. In den letzten Monaten konnte auch durch das Engagement unserer freiwilligen Helfer/innen bereits die Grundsteinlegung im Mai, der Hebauf im Juli und zu Letzt die Malerarbeiten an der Außenfassade abgeschlossen werden. Dies sind nur ein paar Meilensteine vom neuen Bürger-Rathaus Gerolsbach. Der Umzug in das neue Rathaus ist im Sommer 2012 geplant.

 

Mehr Infos unter: www.gerolsbach.de

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*