Wettbewerbsbeitrag Arbeitsgemeinschaft “Mobiler Einkaufswagen”

 

Der “Mobile Einkaufswagen richtet sich vorranging an ältere, kranke und behinderte Menschen, die nicht mehr selber Auto fahren können und die Hilfe von Angehörigen nicht durchgängig in Anspruch nehmen können. Beim Einkaufen liegt das erste Hindernis bereits in der nicht mehr zu bewältigenden Entfernung, denn in den meisten Stadtteilen gehört der gute alte Tante Emmaladen gleich um die Ecke schon längst der Vergangenheit an. Das zweite Hindernis ist in aller Regel das Gewicht der eingekauften Waren. Für körperlich geschwächte Menschen – sei es durch Alter, Behinderung oder eine vorübergehende krankheitserscheinung wie z. B. ein Hexenschuss oder ein Armbruch – kann schon das vermeintlich geringe Gewicht einer Einkaufstüte zu einem schier unlösbaren Problem werden.

 

Jeden Donnerstag ab 14:30 Uhr werden die Menschen, die sich zuvor telefonisch über eine Festnetznummer mit Rufweiterleitung auf das Diensthandy zur Fahrt angemeldet haben, von zu Hause abgeholt und in Gemeinschaft zum Supermarkt gefahren (die Fahrt durch die Stadt in die Siedlungen und Ortsteile ist für alle ein schönes und interessantes Erlebnis). Am Supermarkt angekommen, neben dem sich auch ein Discounter und ein Getränkemarkt befindet, helfen wir beim Ein- und Aussteigen und geben auf Wunsch auch Hilfestellung beim Einkaufen. Für den Einkauf haben alle Mitfahrer 2 Stunden Zeit. Sollte der Einkauf vor Abfahrt beendet sein, haben die Teilnehmer die Möglichkeit, im Cafe bei Kaffee und Kuchen, aber auch ohne Verzehr, bis zur Abfahrt ein Pläuschchen zu halten. Dieses wird sehr gerne in Anspruch genommen, denn alle sitzen zusammen und es geht immer munter und lustig zu. Gegen 17 Uhr werden die Einkäufer wieder nach Hause gefahren. Hier helfen wir wieder bei ein- und aussteigen und tragen die eingekaufte Ware bis in die Wohnungen.

 

Mehr Infos unter: http://www.malteser-geseke.de/Dienste___Leistungen/Soziale_Dienste___Senioren/Mobiler_Einkaufswagen

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*