Wettbewerbsbeitrag Dorfprojekt Grillplatz mit Schutzhütte sowie Spielplatz / Ort der Begegnung

 

Von 2007 bis 2010 entstand als so genanntes Dorfprojekt in ehrenamtlicher Arbeit ein weiträumiger Grillplatz mit Schutzhütte und Spielplatz unter Federführung einer 10köpfigen “Rentnertruppe”. Mit ca. 20000 – Einsatz entstand so eine Anlage im Wert von über 100000 Euro. Die Aktion fand überregional Beachtung: Zur Einweihung kam der damalige Finanzminister Willi Stächele. Anfangs als Grillplatz am Waldrand geplant, präsentiert sich das Areal heute mit zwei Grillstellen, Brunnen, Geräteschuppen, Bolzplatz, Spiel- und Klettergeräten, Spielfeldern für Freiland-Schach und “Mensch ärgere Dich nicht” und einer Tischtennisplatte. Strom wird mit dem Aggregat erzeugt. In unmittelbarer Nähe entstand ein kleiner gepflasterter Ruheplatz mit Sitzbank: der “Hornisgrindeblick” von dem aus man einen tollen Blick auf den Acherner Hausberg genießen kann. Ergänzt wird der Bereich durch zwei restaurierte historische Schleusen, die einst Teil des Bewässerungssystems für die Felder waren und ein Lehrbiotop.

 

Mehr Infos unter: www.gamshurst.de/ortsverwaltung/grillplatz.htm

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*