Wettbewerbsbeitrag KulturStadtMagazin für Magdeburg: Der kulturschwärmer

Gerade im “Lokalen” und nicht zuletzt bzgl. des kulturellen Geschehens vor Ort ist ernstzunehmender (Kultur)Journalismus unverzichtbar. Denn die sogenannte “Vierte Gewalt” ist nicht nur in Form der nationalen “Leitmedien” nötig, sondern vor allem vor Ort, in der Stadt in der man lebt – um sich unabhängig seine Meinung bilden zu können. Aber gerade im lokal-kulturellen Bereich der Stadtmagazine fand und findet eine Kommerzialisierung statt, die den Nachrichtenwert nur danach bemisst, wer Anzeigenkunde ist und wer nicht.

 

Das Magdeburger KulturStadtMagazin “kulturschwärmer” tritt dieser Entwicklung Monat für Monat entgegen. Obwohl es wirtschaftlich einfacher wäre, ein anzeigenfinanziertes, kostenloses Magazin ganz und gar den Wünschen der Inserenten unterzuordnen, hält der “kulturschwämer” seit 2008 unter größten Anstrengungen das Ideal hoch, das man sonst nur bei großen Printmedien erwarten würde: Ernstzunehmenden, unabhängigen Journalismus, der sich traut, eine Meinung zu haben!

 

Mehr Infos unter: www.kulturschwärmer.de

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*