Wettbewerbsbeitrag wellcome – praktische Hilfen für Familien nach der Geburt Karlsruhe

Das Baby ist da, die Freude ist riesig, und nichts geht mehr. Immer wieder berichteten Eltern, die sich über ein neues Familienmitglied freuten, von einer schönen aber auch sehr belastenden Anfangssituation. Leider gab es dabei bisher nur familiäre oder nachbarschaftliche Hilfe, die nicht immer für Jedermann verfügbar war, bis die Idee von wellcome entstand.

 

Wellcome ist ein bundesweites, in Hamburg initiiertes Projekt, das im Juli 2009 auch in Karlsruhe, in der Trägerschaft der Paritätische Sozialdienste gGmbH Karlsruhe, einen weiteren Projektstandort gründete. Ziel des Projektes ist es, praktische Hilfen durch Ehrenamtliche zu vermitteln, die sich ein bis zwei Mal wöchentlich für Familien in der Anfangsphase engagieren wollen. Sie kümmern sich liebevoll um Geschwisterkinder, begleiten Eltern zum Arzt und wachen über den Schlaf des Babys während sich die Mutter erholt. Ein Gewinn für beide Seiten. Vermittelt wird diese Unterstützung durch die wellcome-Koordinatorin, die den Kontakt mit den Familien und Ehrenamtlichen initiiert und Eltern bei Bedarf über weitergehende Hilfen informiert. Wellcome organisiert Nachbarschaftshilfe neu und verbindet dabei ehrenamtliches Engagement mit fachlicher Hilfe.

 

Mehr Infos unter: www.wellcome-online.de

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*