Wettbewerbsbeitrag Projekt JuKi – Jugend für Kinder

 

Wir sind ein selbstorganisiertes Kinder- und Jugendprojekt, 12 – 16 Jahre alt. Das Projekt JuKi haben wir 2006 in Eigeninitiative gegründet. Unser Ziel: Gute Bildungschancen für alle Kinder von Anfang an, unabhängig von ihrer Nationalität und sozialen Herkunft. Wir sind in Stadtteilen/Kitas aktiv in denen sehr viele benachteiligte Kinder leben. Sie können von ihren Eltern nicht genügend unterstützt werden. · Wir besuchen regelmäßig Kitas, lesen den Kindern vor, spielen mit ihnen und regen sie zum Deutschsprechen an. Es gibt in diesen Kitas kaum deutschsprachige Kinder, sodass es schwer ist Deutsch zu lernen.

· Wir übernehmen Patenschaften für besonders benachteiligte Kinder. · Wir sammeln Spenden und richten damit JuKi-Bibliotheken in Kitas ein, sodass alle Kinder und Eltern tolle Bücher und anregende Spiele für zuhause ausleihen können. · Wir kooperieren mit zwei Stadtbibliotheken und bieten dort Vorlese- und Bastelangebote an. · Wir stellen JuKi jedes Jahr in Schulen vor und gewinnen so immer wieder neue Mitglieder. Wir machen durch Öffentlichkeitsarbeit (Homepage, Flyer, Newsletter, JuKi-Stände…) auf benachteiligte Kinder aufmerksam.

 

Mehr Infos unter: www.kifa.de/juki

 

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*