Wettbewerbsbeitrag 888-Jahre-Istha

Mit einer Jahreschronik (und vielen anderen Projekten unter dem Motto “erinnern und sich auf den Weg machen”) möchte ich zusammen mit einer Redaktionsgruppe (Alter 10 – 80 Jahre) die Einwohner des Ortes dafür gewinnen an einem Tag des Jahres 2011 ihre Sicht auf ihren Heimatort aufzuschreiben. Diese Jahreschronik mit 365 Geschichten hat ganz unterschiedliche für den Ort sehr wichtige Ziele.

 

Die Chronik soll die Menschen im Ort einander wieder näher bringen. Sie soll Anstoß sein für ehrenamtliche Projekte in den nächsten Jahren. Sie sagt viel über das Leben in der Gemeinschaft des Ortes aus, sie ist generationenübergreifend (Kindergartenalter bis über 90 Jahre) und bietet jedem Einwohner die Möglichkeit zu Wort zu kommen mit seinem Anliegen. Gleichzeitig ist das Projekt so eine Art “literarischer Breitensport”, es wird ausserdem begleitet mit verschiedenen Veranstaltungen zu literarischen Themen.

 

Mehr Infos unter: www.istha.de

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*