Wettbewerbsbeitrag Kulturpass

 

Der Initiator dieses Projektes war 25 Jahre lang Unternehmer (Musikunternehmer). Er produzierte erfolgreich Musik, führte ein kleines Unternehmen, das in der ganzen Welt mit seinen wegweisenden Produktionen lateinamerikanischer Musiker geachtet war. Anfang des Jahrtausends ging das Unternehmen in Konkurs. Der Mann wurde zum Sozialhilfeempfänger. Zu Essen fehlte ihm durch die Hilfe vieler kirchlichen und sozialen Organisationen nichts, aber Konzerte, Theater, Oper, Museen, das war kaum noch finanzierbar. Das mußte geändert werden, nicht nur für ihn selbst, sondern für all die Anderen, denen es genauso ging und geht.

 

Allein in Frankfurt am Main leben über 80.000 Menschen (darunter 27.000 Kinder) von staatlicher Unterstützung (Grundsicherung). Diese Menschen sind aufgrund Ihrer finanziellen Lage von der Teilhabe an Kultur weitgehend ausgeschlossen. Mit dem Kulturpass sind diese Menschen inzwischen bei fast 200 Institutionen – Museen, Oper, Klassik, Pop, Rock, Sport, Bildung,Theater, Karneval usw. – zum Preis von einem Euro (Kinder die Hälfte) willkommen. Über 5000 Menschen nutzen den Kulturpass bereits und es werden täglich mehr.

 

Mehr Infos unter: www.kulturpass.net

 

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*