Wettbewerbsbeitrag LESEMENTOR interkulturell Köln

 

Seit 2010 betreuen im Rahmen von LESEMENTOR Köln 420 LesementorInnen regelmäßig 420 Kinder an ca. 87 Kölner Schulen. Von den 400 Personen haben ca. 4% einen Migrationshintergrund, wohingegen der Anteil der Kinder mit Migrationshintergrund mehr als 50% beträgt. Studien belegen, dass viele Mädchen und Jungen mit Migrationshintergrund Schwierigkeiten bei dem Erlernen von Lesen und Schreiben haben, was u.a. daran liegt, dass die Lesekompetenz vor allem in der Muttersprache nicht oder nur unzureichend gefördert wird.

 

Vor diesem Hintergrund entstand die Idee zu LESEMENTOR interkulturell. Es sollen verstärkt Männer und Frauen mit Migrationshintergrund gewonnen werden, um gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen zu lesen und sich über das Gelesene auszutauschen. Das Besondere ist, dass nicht nur auf Deutsch, sondern auch in der jeweiligen Muttersprache gelesen würde. Durch die mehrsprachige Leseförderung werden die Kompetenzen der Kinder und Jugendlichen sowohl in ihrer Familiensprache als auch in Deutsch gestärkt.

 

Mehr Infos unter: www.lesementorkoeln.de

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*