Wettbewerbsbeitrag Netzwerk zur Förderung des Bürgerengagements- Freiwilligenagentur Wuppertal

Wir sind eine Gruppe Wuppertaler Bürgerinnen und Bürger der Altersgruppe Ü55, die bereits in ganz unterschiedlichen Bereichen ehrenamtlich aktiv sind. Wir haben uns über eine Qualifizierungsmaßnahme ( EFI-Erfahrungswissen für Initiativen) zusammengefunden. Wuppertal ist eine Stadt, die die Auswirkungen des demografischen Wandels schon jetzt erheblich spürt. Wir werden weniger, älter und bunter! Die Einwohnerzahlen sind rückläufig, der Altersdurchschnitt steigt, der Anteil der Menschen mit Migrationshintergrund nimmt zu und die Kommune hat erhebliche finanzielle Probleme.

 

Wir sehen die genannten Herausforderungen als Chance, durch bürgerschaftliches Engagement zu zeigen, dass Wuppertal trotzdem eine lebenswerte Stadt ist. Für unser Vorhaben wollen wir einen “idealen Ort” schaffen, an dem Ideen und Projekte reifen können, die allen Wuppertalern zu Gute kommen. Der “ideale Ort”, die zukünftige Freiwilligenagentur für Wuppertal, soll sichtbar und zentral in der Innenstadt liegen und somit für die Wuppertaler Bürgerinnen und Bürger, die sich mit uns gemeinsam engagieren wollen, eine Anlaufstelle in einem Ladenlokal werden.

 

Damit dies gelingen kann, haben wir bereits Kooperationspartner gefunden. Es sind dabei: Projekt50 Wuppertal e. V. -  Ein Verein, der sich für Arbeit suchende Menschen über 50 engagiert, Patenprojekt Ausbildung – Ein Projekt, in dem ehrenamtliche Paten jungen Menschen helfen, einen Ausbildungsplatz zu finden. Servicestelle Ehrenamt – Die städtische Servicestelle Ehrenamt ist Vermittlungstelle für Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. EFI-Gruppe Wuppertal – Qualifizierte Seniorinnen und Senioren, die Planung, Organisation und Umsetzung von Projekten gelernt haben. In den vier Gruppen sind insgesamt rund 50 Ehrenamtliche aktiv.

 

Nun wollen wir unsere Kompetenzen bündeln und ein Netzwerk zur Förderung des Bürgerengagements innerhalb einer Freiwilligenagentur auf- und ausbauen. Die zukünftige Freiwilligenagentur “der ideale Ort” würde somit mit 4 starken Säulen starten, weitere Kooperationen sind möglich.

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*