Wettbewerbsbeitrag Körperlich, seelisch und geistig gesund aufwachsen im IAKCHOS Kinder- und Jugendhaus

 

Schon früh kam Dr. med. Sabine Schäfer der Gedanke, dass für ein gesundes Aufwachsen und eine gesunde Entwicklung von Kindern ein umfassendes Konzept notwendig ist. 2001 gründete sie das integrative IAKCHOS Kinder- und Jugendhaus mit Krippe, Kindergarten und Hort für Kinder von 1-14 Jahren. Im Mittelpunkt stehen eine gesunde biologische Ernährung, viel Bewegung an der frischen Luft, die sprachliche und musikalische Entwicklung und die Entfaltung der Kreativität.

 

Die Kinder pflanzen, ernten und sammeln in der eigenen kleinen biologisch-dynamischen Landwirtschaft. Die “Ernte” wird gemeinsam verarbeitet, ebenso helfen die Kinder beim Kochen. Dadurch lernen die Kinder den Wert und die Herkunft unserer Nahrung kennen, dass sie z.B. auf dem Feld wächst und nicht im Supermarkt entsteht. Auch schmeckt das Essen den Kindern besser, wenn sie an der Zubereitung beteiligt sind. Insbesondere für Stadtkinder ist es wichtig, diese Naturzusammenhänge kennen zu lernen. Die Kinder sind täglich an der frischen Luft unterwegs, klettern, toben und erkunden das nahe Landschaftsschutzgebiet.

 

Durch die Kombination aus gesunder Kost und viel Bewegung an der frischen Luft haben die Kinder ein gesundes Immunsystem, sind schlank und kräftig. Da auch die Eltern in das Konzept mit eingebunden werden sollen, bietet der Träger des IAKCHOS Kinder- und Jugendhauses, das Gesundheitszentrum Marbachshöhe e.V., auf einem nahen Feld für Interessierte das sogenannte “Selbsternteprojekt” für biologisch-dynamisch erzeugtes Gemüse an. Die Kinder des IAKCHOS Kinder- und Jugendhauses werden durch Frau Dr. med. Sabine Schäfer ehrenamtlich medizinisch betreut.

 

Mehr Infos unter: www.gzm-kassel.de/main/html/index/iakchos-1.html

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*