Wettbewerbsbeitrag S`Häringerhaus, hier pflegen wir Kultur, Brauchtum und Tradition

 

Seit 1640 ist das Häringerhaus nachgewiesen. Den 30-jährigen Krieg hat es ebenso überstanden wie die Feuersbrunst im 18. Jahrhundert. Alt, heruntergekommen, sollte es einem Parkplatz weichen. Der 2007 gegründete Förderverein Häringerhaus verhinderte den Abriß des Kleinodes. Engagierte Bürger(innen) leisteten bisher über 6.000 ehrenamtliche Renovierungsstunden, Gegenwert etwa 90.000 Euro! Das geschichtsträchtige Anwesen am Marktplatz wurde von der Marktgemeinde erworben. Umgeben vom roten Schloss und gut erhaltenen Bürgerhäusern ist es eine Zierde die von vergangen Zeiten erzählt.

 

Ein Heimatmuseum wird eingerichtet. VHS-Kurse werden abgehalten, ein Treffpunkt für jung und alt soll geschaffen werden.

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*