Wettbewerbsbeitrag Errichten eines Informationspavillions für den Förderverein Torfbacken e.V.

Der Torfbackverein sammelt und restauriert alte Geräte für die ehemalige kleinbäuerliche Brennstoffherstellung aus Torf. Zur Zeit wird in Zusammenarbeit mit der Kreishandwerkerschaft Dithmarschen die einzig noch erhaltene ca. 100 Jahre alte Windmühle zur Entwässerung des Torfstiches nachgebaut und soll zum Mühlentag 2012 in Betrieb genommen werden. Desweitern werden im Moor auch andere Groß- und Kleingeräte zum Torfbacken vorgeführt. Auf dem Ausstellungsgrundstück soll dafür ein Infomationspavillon aufgestellt werden.

 

Alle 2 Jahre werden die restaurierten oder nachgebauten historischen Geräte im Süderholmer Moor vorgeführt. Desweiteren zeigt sich der Torfbackverein mit einer mobilen Ausstellung auf Bauern- und Regionalmärkten und Schulen. Dadurch werden für die älteren Menschen längst vergessene Erinnerungen wach und den jungen Menschen zeigen wir, wie schwierig und körperlich sehr anstrengend es früher war Brennmaterial für die einzige Feuerstelle im Hause zu sammeln (das war der Herd in der Küche), um das tägliche Essen zubereiten zu können.

 

Mehr Infos unter: www.torfbacken-dithmarschen.info

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*