Wettbewerbsbeitrag Kindergarten Pfiffikus: Komm mit mir ins Abenteuerland – Kletterlandschaft für Kinder Jettenburg

Es war einmal ein kleines Dorf, namens Jettenburg. In dessen Ortsmitte stand ein großes und schönes altes Haus. In diesem Haus kamen täglich viele neugierige kleine Kinder zusammen, die man dort auch Pfiffiküsse nannte, Im Garten des Hauses stand ein kleines, altes Spielgerät, dem Sonne, Wind und Regen die letzten Jahrzehnte sehr zugesetzt hatten. Deswegen konnten die Pfiffiküsse nicht mehr lachend darauf herumtollen, sondern mußten einen großen Bogen darum machen. Das stimmte sie sehr traurig. Weil ein neues Spielgerät jedoch sehr viel Goldmünzen und die Truhen des Königs leer waren, konnte den Kindern nicht geholfen werden.

 

Der weise König, der ein großes Herz für die kleinen Pfiffiküsse hatte, grübelte Tag und Nacht bis er eine Eingebung hatte. Er bat sein Volk um Hilfe, mit ihm zusammen eine Abenteuerlandschaft zu erschaffen. Acht Tage lang hackten, schleppten, schaufelten, stemmten, bohrten und hämmerten junge und alte Frauen und Männer gemeinsam bei Wind, Regen und Eiseskälte. Bis in den nächsten Ort des Reiches sprach sich dieses gute Werk herum und so machte sich eine Gruppe junger Menschen auf, um bei dieser guten Tat zu helfen. Selbst der König ließ alles liegen und schuftete acht Tage lang mit. Am neunten Tag erleuchtete nicht nur die imposante Kletterlandschaft, sondern auch die Augen aller Pfiffiküsse, die fortan lachend in den Garten ziehen und sich auf spannende Abenteuerreise begeben können.

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.

 

 


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*