Wettbewerbsbeitrag Aufbau eines Sinnes- und Genussgartens Marburg

Ein Sinnesgarten im Freigelände der gemeinnützigen AurA – Tagespflegeeinrichtung trägt dazu bei, die Lebensqualität der Gäste/Besucher, der Angehörigen, der Ratsuchenden, der Interessierten im sozialen Nahraum und der Ehrenamtlichen erheblich zu verbessern. Der “Sinnesgarten”, der im Freigelände der AurA in Modulen eingerichtet wird, wird den erkrankten Menschen und allen Besuchern helfen, Sinneswahrnehmungen intensiv wahrzunehmen und so das Langzeitgedächtnis sowie Kommunikation und Bewegung in einem geschützten Raum zu fördern. Damit wird dem Rückzugs- und Isolationsverhalten positiv entgegen gewirkt. Gesunde Menschen und insbesondere Menschen mit unterschiedlichen Handicaps können an Erfahrungen aus der Kinder- und Jugendzeit anknüpfen und vertraute Erkenntnisse wieder aufleben lassen, wie zum Beispiel die Farbenpracht der Blumen, den Geruch von Kräutern, das Berühren von Holz, Blättern, Pflanzen, eines Kunstwerks aus Bronze oder Holz oder auch das Hören des Windes in den Bäumen oder des Vogelgezwitschers. Zugleiche werden Wohlbefinden, Ausgeglichenheit und Harmonie gefördert.

 

Mit dem Projekt “modularer Aufbau eines Sinnesgarten” werden neue Wege bei der Pflege und Betreuung dementer Menschen beschritten. Es wird versucht, durch das Angebot positiver Reize, Kontakt zu den Menschen aufzubauen und zu halten. Diesem Ziel ist auch die Freiraum- und Gartengestaltung der Anlage unterworfen. Der Sinnesgarten soll die Orientierung und damit die Identität der Menschen unterstützen, aber zugleich ein Schutzbereich darstellen. Darüber hinaus werden Angehörige, Besucher und Interessierte animiert sich an der Gestaltung zu beteiligen. Die kommenden modular zu erbringenden Abschnitte werden wiedrum durch Eigenleistung der Vereinsmitglieder und von engagierten Mitbürgern ehrenamtlich erbracht.

 

Mehr Infos unter: http://www.facebook.com/pages/Tagespflege-AurA-Aktives-und-r%C3%BCstiges-Altern/157854050928511

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*