Wettbewerbsbeitrag Stammhaus LUGE – Altdörnfeld

Dieses Haus ist sehr sehr alt und auch sehr reparaturbedürftig, innen wie außen. Dieses Projekt ist für mich sehr interessant, da man hier wieder auf die alten Baustoffe zurückgreift. Das Haus steht mitten im Dorf und gibt unserem Ort auch so das gewisse etwas. Ich bin selber Ortschronistin und bin deshalb auch daran interessiert, dieses Haus zu erhalten und für interessierte Bürger und Bürgerinnen zugänglich zumachen. Das Stammhaus steht unter Denkmalschutz, wodurch einige Fördergelder zur Verfügung gestellt wurden. Aber es reicht ja wie immer bei weitem nicht aus, um dieses Projekt in seinem Ganzen zu restaurieren und zu erhalten.

 

Das Stammhaus LUGE soll als sogenannte Begegnungsstätte, für Worksshops, individuelle Nachmittage und Themenausstellungen u.v.m. genutzen werden. So haben die Mitbürger im Ort auch wieder einen Raum zum Feiern bzw. um Feste zu gestalten.

 

Die Individualität des Hausen drückt sich durch die Raumaufteilungund der Holzdecke, die sich im Erdgeschoss befindet aus. Am Südgiebel ist eine Holztafel mit einem Spruch und “Stammhaus Luge anno 1651″ angebracht.

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.

 


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*