Wettbewerbsbeitrag Ehrenamtsgruppe von Frauen helfen Frauen e.V.

Das autonome Frauenhaus von Frauen helfen Frauen e.V. Tübingen wurde 1982 auf Initiative von ehrenamtlich engagierten Frauen gegründet. 2012 kann es auf 30 Jahre zurückblicken- viele Frauen und Kinder haben seither Schutz und Zuflucht gefunden und konnten so in ein gewaltfreies Leben starten. Damit die Frauen und Kinder auch außerhalb der Bürozeiten der Frauenhausmitarbeiterinnen unbürokratisch Hilfe und Unterstützung bekommen können gründeten wir 2009 eine Ehrenamtsgruppe. Diese trifft sich 4 wöchentlich zu einem Begleittreffen oder einer Begleitenden Supervision, jede Frau übernimmt regelmäßig telefonische Bereitschaftsdienste.

 

Tübingen hat eine sehr gute Versorgung für betroffene Frauen und ihre Töchter und Söhne, die aus Misshandlungsbeziehungen fliehen wollen. Die Ehrenamtsgruppe übernimmt an Wochenenden und Feiertagen den Telefondienst für das Frauenhaus, berät Frauen und vermittelt sie bei Bedarf weiter. Die Ehrenamtsgruppe unterstützt die Mitarbeiterinnen bei der Öffentlichkeitsarbeit und Tübingens BürgerInnen provitieren davon dass sie regelmäßig zu Veranstaltungen gegen Gewalt gegen Frauen eingeladen werden.

 

Mehr Infos unter: www.frauenprojektehaus.de/fhf

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*