Wettbewerbsbeitrag Familienzentrum OHZ e.V.

1994 schuf eine Initiative den Grundgedanken, einen Ort für Familien zu haben, der unterstützend wirkt. Unser Verein existiert nun seit 1995 und widmet sich den familienentlastenden Diensten, um die Vereinbarkeit von Familie & Beruf zu erleichtern. Wir sind ein ehrenamtlich geführter Verein, der durch die derzeitige Bundesförderung für das Aktionsprogramm der MGH’s 3 Mini-Jobstellen und eine feste Büro-Kraft finanzieren kann. Alle anderen MitarbeiterInnen arbeiten ehrenamtlich & freiwillig z.T. gegen eine geringe Aufwandsentschädigung.

 

So bieten wir eine Großtagespflege, Hausaufgaben- und Schulkindbetreuung, Ferienprogramm und Ferienbetreuung, Seniorenbegleitungen, Mittagstisch, Generationscafé, musische und kreative Angebote für Jung und Alt gegen eine geringe Aufwandsentschädigung an. Unser Know How liegt in der Flexibilität und dem lösungsorientiertem Ansatz. Jede Anfrage, bekommt seine individuelle Unterstützung, Hilfen und Angebote, die auch benötigt werden. Durch die genannte Flexibilität  in allen Bereichen, ist es uns möglich ein sehr passgenaues und individuelles Angebot abzugeben, der so für die Betroffenen den höchsten Nutzen hat. So können wir die Vereinbarkeit nicht nur durch die Bereitstellung von z.B. Mittagessen erleichtern, sondern eben auch ganz individuell mal mit Betreuung – mal länger oder kürzer – oder auch mal gar nicht in Anspruch zu nehmen, anbieten.

 

 

Mehr Infos unter: www.familienzentrum-ohz.de

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*