Wettbewerbsbeitrag “Ein Steg für den Naturerlebnisgarten”

 

Der See innerhalb der LBV-Umweltstation Naturerlebnisgarten in Kleinostheim ist DER Publikumsmagnet. Vor allem Kinder und Jugendliche kommen, um hier auf die Jagd nach Wasserskorpion und Co. zu gehen. Die Umweltstation wurden in den letzten Jahren sukzessive behindertengerecht ausgebaut. Leider können gehbehinderte Menschen und Rollstuhlfahrer nicht ans Wasser, da eine Rampe fehlt und es derzeit keine Möglichkeit gibt, von einem Steg aus die Tiere zu fangen. Das Ufer ist leider zu steil, um gefahrlos ans Wasser zu kommen. Da es sich um eine aufgefüllte Kiesgrube handelt, können wir das Ufer auch nicht mit einem Bagger o.ä. gestalten, so dass Flachwasserzonen entstehen. Gerne würden wir auch für diese Menschen die Möglichkeit schaffe, an unseren Aktionen am See teilzunehmen.

 

Mehr Infos unter: http://unterfranken.lbv.de

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*