Wettbewerbsbeitrag IG Tarp “Von Bürgern für Bürger”

 

Als im April 2010 bekannt wurde, dass es in diesem Jahr keinen Weihnachtsmarkt in Tarp geben sollte, beschwerten sich viele Einwohner darüber. Es würde sich nicht mehr rechnen, war die lapidare Aussage, es würden nicht mehr genug Helfer zur Verfügung stehen. Es fanden sich schnell eine Handvoll Tarper, die diese Tradition nicht sterben lassen wollten und dabei auch noch etwas Gutes tun wollten. Zugleich sollte vermieden werden, dass die geplanten Attraktionen zu teuer würden.

 

Um alles auf rechtliche Füße stellen zu können, würde die IG Tarp gegründet. Die 12 Helfer hatten über 60 Stationen mit Ständen und Attraktionen für die Kinder ins Leben gerufen. Durch Sponsoren war es möglich geworden, einen Tannenbaumwettbewerb auzuschreiben. Hier kamen für drei Kindergärten im Ort Spielzeug im Wert von 350,00 Euro insgesamt zustande. Außerdem spendete die IG Tarp den gesamten Überschuss des Marktes, 2750,00 Euro, an ein Projekt der Tarper Schulen. Auch die Kindergärten profitierten mit 350,00 Euro. Ausserdem viele Vereine, wie z. B. der DLRG und die örtliche freiwillige Feuerwehr. Aber ganz besonders profitierten die Mitglieder der Gemeinde. Denn es fand ein kleiner Wandel statt. Viele arbeiteten Hand in Hand, die Kommunikation unter allen Beteiligten war freundlich. Schnell waren wir uns einig, dass dies nicht die letzte Aktion bleiben sollte.

 

Das Team der IG verstärkt Feste wie: 1. Mai, Tag der offenen Tür im Seniorenheim, Ferienpassaktionen und Poolparty im Schwimmbad. Alle Erlöse wurden wieder an gemeinnützige Vereine oder Institutionen in Tarp gespendet. Allein durch die Motivation der zwei Hände voll Tarper haben wir schon ganz viel erreicht. Wir wollen weiter machen!

 

Mehr Infos unter: www.igtarp.de

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*