Wettbewerbsbeitrag Bürgerstiftung Waldenbuch: Seniorenträume

 

Wünsche realisieren die man sich selbst nicht erfüllen kann – was es insbesondere für Kinder schon längst mehrfach auf lokaler und nationaler Ebene gibt – wurde trotz demografischen Wandels für Seniorinnen und Senioren bisher noch nicht realisiert. Die BürgerStiftung Waldenbuch hat den ersten Schritt unternommen und will älteren Einwohnern lang ersehnte, eigentlich alltägliche Wünsche, die sie sich aber selbst nicht mehr erfüllen können, verwirklichen helfen. Einmal wieder im früheren Lieblingscafé Kaffee trinken oder einfach mal zum Bummeln nach Stuttgart mit anschließendem Museumsbesuch gehen, aber die öffentlichen Verkehrsmittel sind zu anstrengend und das Taxi zu teuer? Diese und viele weitere Wünsche lässt die BürgerStiftung Waldenbuch wahr werden.

 

Wir wollen zunächst die Lebensqualität und Lebensfreude für Waldenbucher Seniorinnen und Senioren steigern und einfach ein bisschen mehr “Glanz in den Alltag” bringen. Gleichzeitig wollen wir die Waldenbucher dazu anregen, sich gegenseitig zu helfen, indem wir Zeitspender finden, die bei der Traumerfüllung als Begleitperson und oder Fahrer tätig sind. Und durch unseren Appell an die gesamte Bevölkerung, einem Opa oder einer Nachbarin bei der Meldung des Traums zu helfen, lenken wir das Augenmerk auf eventuelle Nöte dieses Personenkreises. In unserer jungen Stiftung (seit April 2009) sind alle ehrenamtlich tätig, ebenso unsere gelegentlichen Zeitspender.

 

 

Mehr Infos unter: www.BuergerStiftung-Waldenbuch.de

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.

 

 


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*