Wettbewerbsbeitrag Naturerlebnispfad Görisried

 

Im Görisrieder Naturerlebnispfad gibt es an den einzelnen Stationen viel Neues und Spannendes zu entdecken. Nicht nur Kinder können viel über den Wald und die Natur lernen. Hier werden verschiedene Baumarten vorgestellt, ein Baumstamm wird zum Xylophon, es können Tiere vom Hochstand aus beobachtet werden, man kann die unterschiedlichen Felle der Tiere erfühlen, zwischen Bäumen schwingen, etc. Wissen sie, wie viel Laub 1 qm Waldboden ergibt oder wie der Boden das Wasser reinigt? Dann laden wir sie ein, hierher zu kommen und in der Hängematte die Seele baumeln zu lassen, die Gerüche und Geräusche des Waldes spüren und anschließend die Füße im klaren Bachwasser zu erfrischen.  Der Pfad führt auch an einem Wasserhaus vorbei, wo sich wie in alten Zeiten ein Wasserrad stetig dreht.

 

Der Pfad wurde von der Görisrieder Wegegruppe ehrenamtlich, mit viel Liebe und Zeitaufwand errichtet, ständig erweitert und gepflegt. Neue Anschaffungen müssen durch Altmetallsammlungen und Spenden finanziert werden. Für dieses Jahr ist die Errichtung eines Kneipptretbeckens geplant und es wäre fantastisch, wenn dieses durch den Siegerpreis realisiert werden könnte.

 

Mehr Infos unter: www.goerisried.de/verzeichnis/objekt.php?mandat=87666

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.

 


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*