Wettbewerbsbeitrag Fahrradbörse zur Unterstützung des Kinderhilfswerks terre des hommes

 

Seit nunmehr 20 Jahren arbeite ich ehrenamtlich für terre des hommes. Der komplette Erlös meiner Verkäufe geht an die Kinderhilfsprojekte von terre des hommes, ohne Abzug von Eigenkosten.

Seit 2004 betreibe ich eine Fahrradbörse. Fahrräder, die Anfang Mai auf der Fahrradbörse nicht verkauft werden, biete ich das ganze Jahr über an. Es kommen mittlerweile immer noch weitere Farräder zum Verkauf hinzu und die Kaufnachfrage hat ebenfalls stark zugenommen. Darüber hinaus verkaufe ich gespendete Artikel auf dem Wochenmarkt, jeden Mittwoch und Samstag und jährlich auf dem örtlichen Nikolausmarkt. Artikel, die zu groß sind für den Verkauf auf dem Markt, verkaufe ich in einer eigens dafür kostenlos zu Verfügung gestellten 3-Zimmer-Wohnung in meinem Haus. Jedes Jahr im September findet darüber hinaus eine Tombola am Weltkindertag statt.

 

Im Moment liegt der Schwerpunkt der Hilfe von terre des hommes auf Sofortmaßnahmen für Haiti und auf dem langfristigen Wiederaubau. terre des hommes ist Mitglied im “Bündnis Entwicklung Hilft”, einem Zusammenschluss deutscher Hilfswerke für akute Nothilfe und langfristige Entwicklungszusammenarbeit. Auf diese Weise unterstützt terre des hommes die dramatische Lage der somalischen Flüchtlinge.

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*