Wettbewerbsbeitrag von Dipetos Welt der Clowns e.V: Clownmuseum Leipzig

 

Seit mehr als fünfzig Jahren beschäftige ich mich mit der Geschichte der Clowns. Ich habe sehr viel Material über die Jahre gesammelt und im April 2010 das Clownmuseum Leipzig eröffnet.

 

Der Eintritt ist kostenlos. Horte, Kindergärten, Grundschulen,weiterführende Schulen,  behinderte Kinder und Erwachsene lassen sich sehr gerne in die Welt der Clowns entführen. Aus allen sozialen Gruppen wird dieses Angebot angenommen. Das Museum ist eine Bereicherung für die Menschen in der Stadt, sogar für Menschen aus den  angrenzenden Bundesländern, wie das prall gefüllte Gästebuch zeigt.

 

Ohne einen Cent Förderung hat sich das Clownmuseum etabliert. Es entstand ein Ort ohne zwischenmenschliche Grenzen. Hier ist die Figur des Clowns der Mittler zwischen klein und groß, arm und reich und schwarz und weiß. Ein Ort in dem es keine Grenzen gibt.

 

Mehr Infos unter: www.clownmuseum.de

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.

 

 

 


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*