Wettbewerbsbeitrag von Björn Donath: Jugendsteg e.V. (Berlin)

 

Benachteiligte Jugendliche haben wenig Chancen sich in der Gesellschaft zu beteiligen und zu zeigen. Der gemeinnützige Verein Jugendsteg e.V. unterstützt die jungen Menschen in ihrer Entwicklung, indem er beispielsweise durch Musikworkshops im Bereich Rap/Hip-Hop/Pop den lokalen Jugendlichen eine Ausdrucksmöglichkeit für ihre Gefühle bietet. In 3-tägigen Workshops werden die Kids nicht nur für ein Thema sensibilisiert, sie texten selber, rappen auf den Beat und können abschließend “ihre” eigene CD mit dem Song nach Hause nehmen. Die Arbeit in Berlin durch moderne und an der Lebenswirklichkeit der (benachteiligten) Jugendlichen orientierten Projekte ist unsere Zielsetzung.

 

Jugendliche haben die Möglichkeit, ihre Gefühle (Wut, Angst, Aggression, Trauer, Liebeskummer) in Form von musikalischen Texten zu verarbeiten und zu verstehen. Somit entsteht eine Form der Auseinandersetzung mit dem Problem, was nicht mit körperlicher Gewalt gelöst wird. Die Jugendlichen lernen ein sozial anerkanntes Ventil kennen, schulen ihre musikalischen Fähigkeiten und haben die Möglichkeit Selbstvertrauen aufzubauen.

 

Unser Projekt “Jugendsteg” setzt sich für eine soziale Randgruppe ein. Da diese Jugendlichen wenig Unterstützung innerhalb der Gesellschaft bekommen, müssen gute Projekte entstehen, die sie dort abholen, wo sie stehen. Durch das Medium Hip- Hop werden Jugendliche angesprochen, die sonst sehr wenig in Erscheinung treten.Damit junge Menschen sich entwickeln können, müssen sie für sich eine Ausdrucksform finden. Das Empfinden über Musik mitzuteilen ist eine wertvolle Ressource und kann bei diesem Projekt gelernt werden. Das Projekt überschreitet auch kulturelle Grenzen sehr leicht, weil Musik ein weltumspannendes Phänomen ist. Sämtliche Schülergruppen in den Altersklassen von 12-18 Jahren und jeder Nationalität werden angesprochen mit diesem Projekt.Jugendliche erfahren Wertschätzung für ihre Leistung, sie haben die Möglichkeit, ihre Ressource nach Außen zu zeigen, z.B. durch einen persönlichen Auftritt oder in einem medialen Bereich (Internet, social networks).

 

Mehr Infos unter: www.jugendsteg.de

 

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.

 

 


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*