Wettbewerbsbeitrag vom Bürgerverein Zukunftsarbeit Molschd e.V.: SeniorenArbeit Malstatt

Der demographische Wandel macht auch vor ärmeren Stadtteilen nicht halt. Die SeniorenArbeit Malstatt hilft SeniorInnen im Saarbrücker Stadtteil Malstatt bei der Alltagsbewältigung in Form von Begleitung zu Arztbesuchen oder beim Einkaufen. Außerdem organisiert sie seniorengerechte kostengünstige bzw. kostenlose kulturelle Veranstaltungen und Ausflüge. Sie versteht sich als komplementärer Sozialer Dienst zu den professionellen Pflegeangeboten. Im Projekt sind auf freiwilliger Basis 8 ältere Langzeitarbeitslose in so genannten 1-Euro-Jobs sowie 3 ehrenamtliche Kräfte mit Aufwandsentschädigung tätig.

 

Die älteren Menschen bewältigen ihren Alltag weiterhin autonom in den eigenen vier Wänden. Das Projekt beugt mit seinen Aktivitäten Vereinsamung vor. Die Kontakte werden auch während Krankenhausaufenthalt und im Pflegeheim aufrecht erhalten. Die im Projekt tätigen älteren Langzeitarbeitslosen erfahren Bestätigung, Wertschätzung und neuen Lebensinhalt.

 

Das Projekt wird pädagogisch begleitet von den Fachkräften der Gemeinwesenarbeit des Bürgervereins Zukunftsarbeit Molschd. Die im Projekt Tätigen werden regelmäßig zu aktuellen Themen fortgebildet. das Projekt ist eingebettet in ein stadtteilbezogenes Netzwerk aller im Bereich “Senioren” tätigen Akteure (Sozialstationen, Pflegestützpunkt, Kirchen, Amt für Soziales etc.)

 

Mehr Infos unter: www.zukunftsarbeit-molschd.de

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*